Hanse-Menü-Service GmbH • Ratzeburger Straße 8 • 18109 Rostock

Ausbildung/Jobs

Stellenangebote:

Wir suchen aktuell:

- Restaurantfachfrau/-mann
- Koch/Köchin

Festeinstellung (kein Saisonvertrag!)
Beginn: ab sofort
Arbeitszeit: 40 Stunden/Woche

Bewerbungen bitte per Post an:
Hanse-Menü-Service GmbH
z. H. Nadine Herbrich-Lembke
Ratzeburger Straße 8
18109 Rostock

Tel. 0381 7769-120
E-Mail: kontakt@hanse-menue.de
Ausbildung bei der Hanse-Menü-Service GmbH Rostock Wir sind ein Ausbildungsbetrieb
Die Firma Hanse-Menü-Service GmbH bietet Ihnen eine abwechslungsreiche Ausbildung in unserem Unternehmen an.

Durch unsere Spezialitätenrestaurants (Fisch und Wild), der Eventlocation und unsere Großküche haben Sie bei uns die Möglichkeit, in den verschiedensten Fachrichtungen ausgebildet zu werden.

Bewerbungen bitte an:
Hanse-Menü-Service GmbH
Ratzeburger Straße 8, 18109 Rostock

Ausbildung zur Köchin/zum Koch

Diese gastronomische Ausbildung beinhaltet unter anderem das Zubereiten von Speisen und Speisefolgen, den fachgerechten Umgang mit Lebensmitteln, die Präsentation von Produkten.

Vorrausetzung zur Aufnahme einer Ausbildung zur Köchin oder zum Koch ist ein guter Hauptschul­abschluss oder die mittlere Reife. Daneben ist handwerkliches Geschick und ein gewisses Maß an Kreativität nicht unerheblich, um als Köchin oder Koch arbeiten zu können.

Angehende Köchinnen und Köche sollten planvoll und strukturiert arbeiten können und teamfähig sein. Das ist vor allem bei einer Tätigkeit in Großküchen von Hotels und Krankenhäusern oder Kantinen von Vorteil, da hier die Arbeitsabläufe gut geplant und schnell sein müssen. Genauso wichtig ist darüber hinaus eine gute körperliche Verfassung, da die Tätigkeit vorwiegend stehend ausgeübt wird und des Öfteren einen hohen Körpereinsatz erfordert.

Ausbildung zur Restaurantfachfrau/zum Restaurantfachmann

Gäste in Restaurants, Gasthäusern und Hotels zu bedienen, ist die Aufgabe von Restaurantfachfrauen und Restaurantfachmännern. Sie decken die Tische, halten die Speisekarten bereit, begrüßen die Gäste und beraten bei der Auswahl von Speisen und Getränken. Sie nehmen Bestellungen entgegen, servieren Speisen und Getränke, stellen die Rechnung aus und kassieren.

Service ist hier oberstes Gebot: Auch in der Hektik zur Mittagszeit müssen sie nicht nur ihr Tablett sicher balancieren, sondern auch stets freundlich und zuvorkommend auftreten, um den Gästen ihren Restaurantbesuch so angenehm wie möglich zu gestalten.
Außerdem bereiten sie besondere Veranstaltungen, wie z. B. Hochzeiten oder Bankette vor und sorgen für deren reibungslosen Ablauf.

Wenn man diesen Beruf wählt, sollte man sich schon vorab bewusst sein, dass für diese Tätigkeit oft ein hoher Körpereinsatz abverlangt wird und man meistens dann arbeitet, wenn andere feiern oder in Freizeit gehen.

Vorausetzung zur Aufnahme dieser Ausbildung ist ein guter Hauptschulabschluss oder die mittlere Reife.

Jobs

Essenfahrer gesucht
für die Auslieferung "Essen auf Rädern" (mit eigenem Pkw)

© 2011 ISuMA